skip to Main Content

Führung mit Gebärdendolmetscher (verschoben auf den 6.9.)

Wann:
28. August 2018 um 18:00 – 19:00
2018-08-28T18:00:00+02:00
2018-08-28T19:00:00+02:00
Wo:
Museum Für Ur- und Frühgeschichte Thüringens
Humboldtstraße 11
99423 Weimar
Deutschland
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
Anmeldung c/o Julia Raasch-Bertram
03643-818327 oder 03643-818300

Diese Veranstaltung wurde auf den 6. September 2018 verschoben !

Anmel­dung für die Ver­an­stal­tung bitte bis zum 31.8. unter 03643–818327 oder museum@tlda.thueringen.de !

 

Highlights aus 400 000 Jahren Thüringer Geschichte.

 

Der Muse­ums­rund­gang führt zu archäo­lo­gi­schen Schät­zen aus 400 000 Jah­ren Thü­rin­ger Geschichte von der Stein­zeit bis in das Mit­tel­al­ter. Dar­un­ter zu den welt­be­rühm­ten alt­stein­zeit­li­chen Fund­stel­len aus Bil­zings­le­ben und Wei­mar-Ehrings­dorf, zum Grab des Bron­ze­fürs­ten von Leu­bin­gen, zum reich aus­ge­stat­te­ten Grab der Fürs­tin von Haß­le­ben und zu vie­len ande­ren Kost­bar­kei­ten !

Anmel­dung für die Ver­an­stal­tung bitte unter 03643–818327 oder museum@tlda.thueringen.de !

Die Füh­rung ist eine Ver­an­stal­tung der „inklu­si­ven Woche“
Der Ein­tritt ist frei !

×Close search
Suche