skip to Main Content

Findest du es heraus ?

Wenn man zur Mit­tags­zeit durch unser Museum streift, dann kann einem schon ein­mal der Magen knur­ren. Bei einem kur­zen Päu­schen holt man sich dann die all­seits belieb­ten Pom­mes mit Ketchup Wäh­rend man sie genießt, fragt man sich viel­leicht : Haben die Men­schen in der Stein­zeit auch Pom­mes so gern geges­sen haben ?

Die Stein­zeit beginnt in Thü­rin­gen ca. 400.000 Jahre vor unse­rer Zeit­rech­nung. Sie endet mit dem Beginn der Bron­ze­zeit vor 4.200 Jah­ren. In die­sem lan­gen Zeit­raum ist unglaub­lich viel pas­siert. Der Mensch hat sich ent­wi­ckelt. Ab der Jung­stein­zeit vor 7.500 Jah­ren war der Mensch beson­ders erfin­dungs­reich. Ob da Pom­mes dabei waren ?

Eigent­lich ist diese Frage gar nicht so schwer ? Viel­leicht kennt ihr die Ant­wort sogar schon. Eine kleine Hilfe bie­tet unsere Auf­gabe.

Viel Spaß beim Lösen wün­schen Archie und das Muse­ums­team !

Löse das Rät­sel !

Mmh, lecker Pom­mes !

×Close search
Suche