skip to Main Content

Hören Sie schon mal rein – diese Seite befindet sich für Sie im Aufbau !

Wir möchten Sie einladen,

vir­tu­ell auf Ent­de­ckungs­reise zu gehen, die­sen Pod­cast und wei­tere Filme zu nut­zen. Denn :  Alle Erkennt­nisse kön­nen wir nicht auf unse­ren 1.000 Qua­drat­me­tern im Museum prä­sen­tie­ren. Die The­men sind so viel­schich­tig und detail­liert. Des­halb möch­ten wir auf diese Art unser Wis­sen mit Ihnen tei­len.“
Seien Sie will­kom­men , mit unse­ren Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen das Museum und span­nende The­men der Archäo­lo­gie zu erkun­den !

Herz­lich Will­kom­men !
Ent­de­ckun­gen im Museum für Ur- und Früh­ge­schichte Thü­rin­gens
Gra­bungs­ar­bei­ten in Boil­städt
Archäo­lo­gi­sche Gra­bung
Aus Kno­chen ler­nen…
Grab der Fürs­tin von Haß­le­ben
Rekon­struk­tion des Alt­men­schen aus Wei­mar-Ehrings­dorf
Bron­ze­zeit­li­cher Schmuck aus Schwarza
Fibeln aus dem Grab der Fürs­tin von Haß­le­ben
Stein­zeit „begrei­fen“ – Kin­der ent­de­cken das Museum

Die Welt der Naturwissenschaft

Was bedeu­tet Archäo­me­trie ? Wie funk­tio­niert das ? Und was kann man im Labor ana­ly­sie­ren ? Dr. Oli­ver Mecking lädt Dich/Sie in sein Labor ein und erzählt in die­sem Pod­cast, was er aus kleins­ten Teil­chen ana­ly­sie­ren kann. Außer­dem : Was erzäh­len uns die Bruch­glas­stü­cke von Arm­rei­fen über kel­ti­sche Kul­tur ? Und :  Was haben die Funde in Süd­thü­rin­gen damit zu tun ? Wer mehr dar­über erfah­ren will – klickt hier

_DSC1346
Glas­per­len­frag
Restau­rie­rungs­werk­statt

Wie funktioniert die komplizierte Labortechnik ?

Wie schafft es ein Laser, kleinste Men­gen von Glas zu ent­neh­men, um damit Bestand­teile ana­ly­sie­ren zu kön­nen ?  Was haben – bild­lich gespro­chen – win­zige Men­gen (so groß wie zwei Zucker­kris­talle) mit einer Bade­wanne zu tun ?  Neu­gie­rig gewor­den ? Dann kli­cken Sie hier.
Eine Emp­feh­lung für Fach­leute und jene, die es wer­den wol­len !

_DSC1346
Glas­per­len­frag
Restau­rie­rungs­werk­statt

×Close search
Suche