„Kunst ist ein Apell an die Sinne, nicht an den Verstand …“
Herbert Lungwitz (1913 – 1992)

Betrachten sie die Werke des gebürtigen Weimarers Herbert Lungwitz im Foyer und Treppenhaus des Museums!
Die aus seinem Nachlass stammenden Plastiken – allesamt künstlerische Verweise auf die Themen des Museums – kamen als Schenkungen der Familie in den Besitz des Museums.

Druck

Drehen Sie die Zeit zurück…

Eine von Antje Kraft, geschaffene „Zeitmaschine“  (2. OG)  fasst am Ende des Ausstellungsrundganges die Geschichte Thüringens in einer Installation zusammen.
Auf großen Eisenplatten wurde ein Schienensystem montiert. Über eine Kurbel können Sie eine Eisenkugel in Gang setzen. Auf ihrem Weg wird die Kugel verschiedene Gegenstände bewegen, die für einzelne Zeitabschnitte stehen…