skip to Main Content
Okt
10
Sa
Famlienführung – Auf den Spuren der ältesten Thüringer @ Museum für Ur- und Frühgeschichte Thüringens
Okt 10 um 11:00 – 12:00

Fami­li­en­füh­rung mit Karin Sietz

Fol­gen Sie uns auf einer Ent­de­ckungs­reise in Thü­rin­gens frü­heste Ver­gan­gen­heit. Lange vor der Grün­dung eines Thü­rin­gi­schen König­rei­ches gab es Men­schen, die hier durch die Wäl­der streif­ten. Wie sie leb­ten, was sie aßen und was unter ihren fähi­gen Hän­den ent­stand : Fin­den Sie es her­aus bei unse­rer Erleb­nis­füh­rung für die ganze Fami­lie.

Anmel­dung erfor­der­lich !

 

Aus Weimar in die Welt – Die steinzeitlichen Funde von Ehringsdorf @ Museum für Ur- und Frühgeschichte Thüringens
Okt 10 um 14:00 – 15:00
Aus Weimar in die Welt - Die steinzeitlichen Funde von Ehringsdorf @ Museum für Ur- und Frühgeschichte Thüringens

Son­der­füh­rung mit Karin Sietz

1925 gelang nahe Wei­mar ein sen­sa­tio­nel­ler Fund. In 18m Tiefe wur­den die Reste einer Frau gebor­gen. Über 200.000 Jahre lag ihr Schä­del im Tra­ver­tin und wurde für die Nach­welt kon­ser­viert. Die Welt gewann mit die­ser Ent­de­ckung einen wei­te­ren Bau­stein im lücken­haf­ten Plan unse­rer Vor­fah­ren. Für Wei­mar bedeu­tete es plötz­lich neuen Ruhm jen­seits der Dich­ter und Den­ker.

Beglei­ten Sie uns auf den Spu­ren die­ser Ent­de­ckung in die span­nende Geschichte der Tra­ver­tin­stein­brü­che in und um Wei­mar.

Anmel­dung erfor­der­lich !

 

Okt
13
Di
Sonderführung – „Die Herren von Boilstädt – weit gereiste Krieger in Thüringen“ @ Museum Für Ur- und Frühgeschichte Thüringens
Okt 13 um 17:00 – 18:00
Sonderführung - "Die Herren von Boilstädt – weit gereiste Krieger in Thüringen" @ Museum Für Ur- und Frühgeschichte Thüringens

Dr. Chris­tian Tann­häu­ser
2013 wurde unweit des Gothaer Orts­teils Boil­städt ein Grä­ber­feld des 6./7. Jahr­hun­derts ent­deckt. Auf dem Fried­hof bet­te­ten die Bewoh­ner eines Dor­fes der spä­ten Mero­win­ger­zeit ihre Toten zur letz­ten Ruhe. Zwei der Grab­le­gen hoben sich in Kon­struk­tion und ihre Bei­ga­ben von den übri­gen Grä­bern ab. Die darin Bestat­te­ten gehör­ten zu einer eli­tä­ren Schicht von Krie­gern, die im Europa der sich eta­blie­ren­den König­rei­che unter­wegs war, um in Gefolg­schaf­ten zu die­nen und damit poli­ti­schen Ver­pflich­tun­gen nach­zu­kom­men, aber auch um per­sön­li­ches Anse­hen und mate­ri­el­len Reich­tum zu gewin­nen. Dr. Chris­tian Tann­häu­ser führt inter­es­sierte Gäste zur Neu­in­stal­la­tion des Fun­des im Museum für Ur- und Früh­ge­schichte Thü­rin­gens.

Anmel­dung erfor­der­lich (c/o Manuela Tiersch, 0 36 1 | 57 3223 ‑330, museum@tlda.thuerigen.de)!

×Close search
Suche