skip to Main Content
Apr
4
Sa
ABGESAGT ! Auf der Suche nach dem unsichtbaren Ei @ Museum für Ur- und Frühgeschichte
Apr 4 um 9:00 – Apr 13 um 17:00
ABGESAGT! Auf der Suche nach dem unsichtbaren Ei @ Museum für Ur- und Frühgeschichte

Akti­ons­wo­che
Auf der Suche nach dem unsicht­ba­ren Ei
Schon in der Stein­zeit waren Eier eine leckere Deli­ka­tesse, um den Spei­se­plan zu ver­fei­nern. Manch­mal haben Archäo­lo­gen das Glück, einen Nach­weis die­ser Lecke­rei zu fin­den. Sucht ihr mit ? Eine Woche lang habt ihr die Chance das unsicht­bare Ei in unse­rem Museum zu fin­den. Auf die Ent­de­cker war­ten span­nende Preise !

Es gel­ten die Ein­tritts­preise des Muse­ums.

Apr
8
Mi
ABGESAGT ! Osterkörbchen à la Steinzeit @ Museum für Ur- und Frühgeschichte
Apr 8 um 10:00
ABGESAGT! Osterkörbchen à la Steinzeit @ Museum für Ur- und Frühgeschichte

Oster­eier gab es in der Stein­zeit wohl noch nicht, aber bereits Ötzi führte zwei kleine Behäl­ter aus Bir­ken­rinde mit sich. Ob sich darin tat­säch­lich Eier befan­den und wie man solch ein Gefäß selbst her­stel­len kann, erfahrt ihr in unse­rem Work­shop für die ganze Fami­lie.

Mit etwas Unter­stüt­zung erstellt ihr euren eige­nen Oster­korb aus Bir­ken­rinde. (Anmel­dung erfor­der­lich!)

Preis 2,50€ / 3,50€

Apr
11
Sa
ABGESAGT ! Ostereiergrabung @ Museum für Ur- und Frühgeschichte
Apr 11 um 10:00 – 16:00

Oster­ei­er­su­chen – das kann doch jeder. Am heu­ti­gen Tag war­tet eine ganz neue Her­aus­for­de­rung auf euch : Ihr müsst ein Ei aus­gra­ben. Ganz neben­bei erfahrt ihr, wie Archäo­lo­gen tag­täg­lich im Feld arbei­ten. Doch hat man etwas gefun­den, beginnt die Arbeit oft erst rich­tig ! Span­nende Auf­ga­ben und süße Preise war­ten auf alle muti­gen und neu­gie­ri­gen Hobby-Aus­grä­ber von 6 bis 66 Jah­ren.

Es gel­ten die Ein­tritts­preise des Muse­ums.

 

Apr
15
Mi
ABGESAGT ! Mit Schuss und Kette @ Museum für Ur- und Frühgeschichte
Apr 15 um 10:00

bunte Früh­lings­bän­der her­stel­len. – Brett­chen­we­ben

Ob gelb, grün, orange oder rot – früh­lings­far­ben­froh. Denn heute wer­det ihr zum Künst­ler und erstellt in der 4000 Jahre alten Kunst des Brett­chen­we­bens ein neues ein­zig­ar­ti­ges Desi­gner­stück. Ganz neben­bei erfahrt ihr auf einer Zeit­reise mehr dar­über, wie sich Frau, Mann oder Kind von den Anfän­gen der Mensch­heit bis ins Mit­tel­al­ter geklei­det haben.

Für Fami­lien und Kin­der ab 8 Jah­ren

(Anmel­dung erfor­der­lich!)

×Close search
Suche