skip to Main Content
Mrz
14
Sa
Vom Stahl der Steinzeit – @ Museum für Ur- und Frühgeschichte
Mrz 14 um 11:00
Vom Stahl der Steinzeit – @ Museum für Ur- und Frühgeschichte

„Thü­rin­ger“ Berg­bau vor mehr als 5000 Jah­ren


Vor kur­zem wurde bei Artern ein Feu­er­stein-Abbau­areal ent­deckt. Die­ses bis­her ein­zige frühe „Berg­werk“ Thü­rin­gens erlaubt einen umfas­sen­den Blick auf die Feu­er­stein­ge­win­nung und die gesamte Wirt­schaft im 4. Jahr­tau­send v. Chr. Ganz erstaun­lich ist die rei­che Erhal­tung von Tier­kno­chen und Geweih, aber auch von Men­schen­res­ten in den Gru­ben und Schäch­ten. Neben Artern las­sen der Abbau bei Helfta im Mans­fel­der Land und wei­tere Hin­weise ein mit­tel­deut­sches Silex­ab­bau­re­vier ver­mu­ten.
Der zirka halb­stün­dige Vor­trag und eine anschlie­ßende Füh­rung zu rele­van­ten Punk­ten in der Aus­stel­lung ver­mit­teln völ­lig neue Ein­sich­ten in das frühe Mon­tan­we­sen und unge­kannte Bli­cke auf die dahin­ter ste­hen­den Men­schen.

(Anmel­dung erfor­der­lich!)

Es gel­ten die Ein­tritts­preise des Muse­ums

Mit Archie zu den Kelten @ Museum für Ur- und Frühgeschichte
Mrz 14 um 14:00
Mit Archie zu den Kelten @ Museum für Ur- und Frühgeschichte

Was sind denn Kel­ten ? Was haben sie mit Aste­rix und Alex­an­der dem Gro­ßen zu tun ? Gab es Sicher­heits­na­deln bei den Kel­ten ? Warum glit­zert man­che ihrer Kera­mik so schön ? Warum muss­ten kel­ti­sche Frauen stän­dig Arm­rei­fen nach­kau­fen ? Merk­wür­dige und lus­tige Fra­gen ran­ken sich um das Volk der Kel­ten. Geht mit Archie auf ihren Spu­ren in die frühe Geschichte Thü­rin­gens und ent­deckt die zahl­rei­chen tech­ni­schen Neue­run­gen, die sie zu uns brach­ten.

Eine Füh­rung für die ganze Fami­lie
(Anmel­dung erfor­der­lich!)

Es gel­ten die Ein­tritts­preise des Muse­ums

Apr
8
Mi
Osterkörbchen à la Steinzeit @ Museum für Ur- und Frühgeschichte
Apr 8 um 10:00
Osterkörbchen à la Steinzeit @ Museum für Ur- und Frühgeschichte

Oster­eier gab es in der Stein­zeit wohl noch nicht, aber bereits Ötzi führte zwei kleine Behäl­ter aus Bir­ken­rinde mit sich. Ob sich darin tat­säch­lich Eier befan­den und wie man solch ein Gefäß selbst her­stel­len kann, erfahrt ihr in unse­rem Work­shop für die ganze Fami­lie.

Mit etwas Unter­stüt­zung erstellt ihr euren eige­nen Oster­korb aus Bir­ken­rinde. (Anmel­dung erfor­der­lich!)

Preis 2,50€ / 3,50€

Apr
11
Sa
Ostereiergrabung @ Museum für Ur- und Frühgeschichte
Apr 11 um 10:00 – 16:00

Oster­ei­er­su­chen – das kann doch jeder. Am heu­ti­gen Tag war­tet eine ganz neue Her­aus­for­de­rung auf euch : Ihr müsst ein Ei aus­gra­ben. Ganz neben­bei erfahrt ihr, wie Archäo­lo­gen tag­täg­lich im Feld arbei­ten. Doch hat man etwas gefun­den, beginnt die Arbeit oft erst rich­tig ! Span­nende Auf­ga­ben und süße Preise war­ten auf alle muti­gen und neu­gie­ri­gen Hobby-Aus­grä­ber von 6 bis 66 Jah­ren.

Es gel­ten die Ein­tritts­preise des Muse­ums.

 

Apr
15
Mi
Mit Schuss und Kette @ Museum für Ur- und Frühgeschichte
Apr 15 um 10:00

bunte Früh­lings­bän­der her­stel­len. – Brett­chen­we­ben

Ob gelb, grün, orange oder rot – früh­lings­far­ben­froh. Denn heute wer­det ihr zum Künst­ler und erstellt in der 4000 Jahre alten Kunst des Brett­chen­we­bens ein neues ein­zig­ar­ti­ges Desi­gner­stück. Ganz neben­bei erfahrt ihr auf einer Zeit­reise mehr dar­über, wie sich Frau, Mann oder Kind von den Anfän­gen der Mensch­heit bis ins Mit­tel­al­ter geklei­det haben.

Für Fami­lien und Kin­der ab 8 Jah­ren

(Anmel­dung erfor­der­lich!)

Apr
28
Di
Steinzeit für Anfänger @ Museum für Ur- und Frühgeschichte
Apr 28 um 16:00 – 18:00
Steinzeit für Anfänger @ Museum für Ur- und Frühgeschichte

An sechs auf­ein­an­der­fol­gen­den Diens­ta­gen haben Sie die Mög­lich­keit die Stein­zeit mit all Ihren Sin­nen zu erfah­ren. Rie­chen, Schme­cken, Hören, Sehen und Füh­len Sie hin­ein in das Leben unse­rer Vor­fah­ren. Wie ent­steht ein Stein­zeit­mes­ser ? Konn­ten die Men­schen der Stein­zeit Nähen ? Fin­den Sie es her­aus. Die Pro­jekt­tage sind inklu­siv ange­legt und rich­ten sich an Men­schen mit und ohne Behin­de­rung. Die Teil­nahme ist kos­ten­los.

Anmel­de­pflicht

Koope­ra­ti­ons­pro­jekt mit dem Lebens­hilfe-Werk Weimar/Apolda e.V.

 

Text in ein­fa­cher Spra­che :

Stein­zeit für Anfänger*innen

Wir besu­chen das Museum für Ur- und Früh-Geschichte.

Wir schauen uns alles an.

Mit einer Reibe-Mühle mah­len wir Korn.

Wir sehen, wie ein Web-Stuhl webt.

Wir pro­bie­ren Lanze, Speer-Schleu­der und Bogen aus.

Wir erfah­ren, wie Men­schen in der Urzeit gelebt haben.

Und wel­che Tiere es in der Urzeit gab.

Das könnt Ihr bei uns erfah­ren.

Mai
5
Di
Steinzeit für Anfänger @ Museum für Ur- und Frühgeschichte
Mai 5 um 16:00 – 18:00
Steinzeit für Anfänger @ Museum für Ur- und Frühgeschichte

An sechs auf­ein­an­der­fol­gen­den Diens­ta­gen haben Sie die Mög­lich­keit die Stein­zeit mit all Ihren Sin­nen zu erfah­ren. Rie­chen, Schme­cken, Hören, Sehen und Füh­len Sie hin­ein in das Leben unse­rer Vor­fah­ren. Wie ent­steht ein Stein­zeit­mes­ser ? Konn­ten die Men­schen der Stein­zeit Nähen ? Fin­den Sie es her­aus. Die Pro­jekt­tage sind inklu­siv ange­legt und rich­ten sich an Men­schen mit und ohne Behin­de­rung. Die Teil­nahme ist kos­ten­los.

Anmel­de­pflicht

Koope­ra­ti­ons­pro­jekt mit dem Lebens­hilfe-Werk Weimar/Apolda e.V.

 

Text in ein­fa­cher Spra­che :

Stein­zeit für Anfänger*innen

Wir besu­chen das Museum für Ur- und Früh-Geschichte.

Wir schauen uns alles an.

Mit einer Reibe-Mühle mah­len wir Korn.

Wir sehen, wie ein Web-Stuhl webt.

Wir pro­bie­ren Lanze, Speer-Schleu­der und Bogen aus.

Wir erfah­ren, wie Men­schen in der Urzeit gelebt haben.

Und wel­che Tiere es in der Urzeit gab.

Das könnt Ihr bei uns erfah­ren.

Mai
12
Di
Steinzeit für Anfänger @ Museum für Ur- und Frühgeschichte
Mai 12 um 16:00 – 18:00
Steinzeit für Anfänger @ Museum für Ur- und Frühgeschichte

An sechs auf­ein­an­der­fol­gen­den Diens­ta­gen haben Sie die Mög­lich­keit die Stein­zeit mit all Ihren Sin­nen zu erfah­ren. Rie­chen, Schme­cken, Hören, Sehen und Füh­len Sie hin­ein in das Leben unse­rer Vor­fah­ren. Wie ent­steht ein Stein­zeit­mes­ser ? Konn­ten die Men­schen der Stein­zeit Nähen ? Fin­den Sie es her­aus. Die Pro­jekt­tage sind inklu­siv ange­legt und rich­ten sich an Men­schen mit und ohne Behin­de­rung. Die Teil­nahme ist kos­ten­los.

Anmel­de­pflicht

Koope­ra­ti­ons­pro­jekt mit dem Lebens­hilfe-Werk Weimar/Apolda e.V.

 

Text in ein­fa­cher Spra­che :

Stein­zeit für Anfänger*innen

Wir besu­chen das Museum für Ur- und Früh-Geschichte.

Wir schauen uns alles an.

Mit einer Reibe-Mühle mah­len wir Korn.

Wir sehen, wie ein Web-Stuhl webt.

Wir pro­bie­ren Lanze, Speer-Schleu­der und Bogen aus.

Wir erfah­ren, wie Men­schen in der Urzeit gelebt haben.

Und wel­che Tiere es in der Urzeit gab.

Das könnt Ihr bei uns erfah­ren.

Mai
19
Di
Steinzeit für Anfänger @ Museum für Ur- und Frühgeschichte
Mai 19 um 16:00 – 18:00
Steinzeit für Anfänger @ Museum für Ur- und Frühgeschichte

An sechs auf­ein­an­der­fol­gen­den Diens­ta­gen haben Sie die Mög­lich­keit die Stein­zeit mit all Ihren Sin­nen zu erfah­ren. Rie­chen, Schme­cken, Hören, Sehen und Füh­len Sie hin­ein in das Leben unse­rer Vor­fah­ren. Wie ent­steht ein Stein­zeit­mes­ser ? Konn­ten die Men­schen der Stein­zeit Nähen ? Fin­den Sie es her­aus. Die Pro­jekt­tage sind inklu­siv ange­legt und rich­ten sich an Men­schen mit und ohne Behin­de­rung. Die Teil­nahme ist kos­ten­los.

Anmel­de­pflicht

Koope­ra­ti­ons­pro­jekt mit dem Lebens­hilfe-Werk Weimar/Apolda e.V.

 

Text in ein­fa­cher Spra­che :

Stein­zeit für Anfänger*innen

Wir besu­chen das Museum für Ur- und Früh-Geschichte.

Wir schauen uns alles an.

Mit einer Reibe-Mühle mah­len wir Korn.

Wir sehen, wie ein Web-Stuhl webt.

Wir pro­bie­ren Lanze, Speer-Schleu­der und Bogen aus.

Wir erfah­ren, wie Men­schen in der Urzeit gelebt haben.

Und wel­che Tiere es in der Urzeit gab.

Das könnt Ihr bei uns erfah­ren.

Mai
26
Di
Steinzeit für Anfänger @ Museum für Ur- und Frühgeschichte
Mai 26 um 16:00 – 18:00
Steinzeit für Anfänger @ Museum für Ur- und Frühgeschichte

An sechs auf­ein­an­der­fol­gen­den Diens­ta­gen haben Sie die Mög­lich­keit die Stein­zeit mit all Ihren Sin­nen zu erfah­ren. Rie­chen, Schme­cken, Hören, Sehen und Füh­len Sie hin­ein in das Leben unse­rer Vor­fah­ren. Wie ent­steht ein Stein­zeit­mes­ser ? Konn­ten die Men­schen der Stein­zeit Nähen ? Fin­den Sie es her­aus. Die Pro­jekt­tage sind inklu­siv ange­legt und rich­ten sich an Men­schen mit und ohne Behin­de­rung. Die Teil­nahme ist kos­ten­los.

Anmel­de­pflicht

Koope­ra­ti­ons­pro­jekt mit dem Lebens­hilfe-Werk Weimar/Apolda e.V.

 

Text in ein­fa­cher Spra­che :

Stein­zeit für Anfänger*innen

Wir besu­chen das Museum für Ur- und Früh-Geschichte.

Wir schauen uns alles an.

Mit einer Reibe-Mühle mah­len wir Korn.

Wir sehen, wie ein Web-Stuhl webt.

Wir pro­bie­ren Lanze, Speer-Schleu­der und Bogen aus.

Wir erfah­ren, wie Men­schen in der Urzeit gelebt haben.

Und wel­che Tiere es in der Urzeit gab.

Das könnt Ihr bei uns erfah­ren.

×Close search
Suche