skip to Main Content

„Der Siegeszug der Bronze …“

Wann:
21. Januar 2018 um 11:00 – 12:00
2018-01-21T11:00:00+01:00
2018-01-21T12:00:00+01:00
Wo:
Museum Für Ur- und Frühgeschichte Thüringens
Humboldtstraße 11
99423 Weimar
Deutschland
Preis:
3,50 € /erm. 2,50 €
Kontakt:
Dr. Diethard Walter, Leiter des Museums
03643 - 818 344

Sonderführung anlässlich der Neugestaltung des „Bronzeraumes“ im Museum für Ur- und Frühgeschichte Thüringens

Vor mehr als 4 000 Jah­ren begann in Thü­rin­gen der Sie­ges­zug der Bronze. Das gold­glän­zende Metall hielt Ein­zug in viele Lebens­be­rei­che und beför­derte einen enor­men Fort­schritt.  Die Metall­hand­wer­ker eig­ne­ten sich in kur­zer Zeit neue Tech­no­lo­gien zur Her­stel­lung von Schmuck, Werk­zeu­gen und Waf­fen  an. Eine der Fol­gen war die Her­aus­bil­dung von Reich­tums­un­ter­schie­den und von Eli­ten. Dr. Diethard Wal­ter gewährt Ihnen span­nende archäo­lo­gi­sche Ein­bli­cke und führt Sie durch die Erfolgs­ge­schichte der Bronze in Thü­rin­gen…

Liegends Gefäß, in dem sich viele bronzene Beile befinden.

Der Hort­fund von Derms­dorf (Foto : H. Arnold, TLDA)

×Close search
Suche